News Blog

(Kommentare können nur als angemeldeter Benutzer eingetragen werden.)

Wochenende der Prüfungen!

von Oliver Lübben (Kommentare: 0)

Theoretische Prüfung in der "Villa Hügel"

Das letzte Wochenende war durch eine Vielzahl von Prüfungen geprägt. Parallel zum Duali Fliegen gab es ein weiteres wichtiges Event, denn sieben Flugschüler unseres Vereins waren zur theoretischen SPL-Prüfung angemeldet. Zusätzlich standen zwei Prüfungen zur SPL-Erweiterung (TMG) an.

Wegen der vielen Anmeldungen allein aus unserem Verein konnte die Abnahme dankenswerterweise bei uns am Platz durchgeführt werden. Ab 10:00 Uhr mussten die Flugschüler dann in den Standard-Fächern jeweils 16 bzw. 8 Prüfungsfragen aus dem Gesamtkatalog beantworten sowie eine navigatorische Flugplanung durchführen. Mindestens 75% mussten pro Fach erreicht werden, um die Prüfung zu bestehen.

Unter den Augen von Albert Wundram als Vertreter der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zeigten Lea Wollschläger, Tim Schwerthelm, Mathäus Schwerthelm, Lukas Gauß, Thomas Fricken, Carsten Köpke und Claas Büttner dann, dass die Ausbildung der letzten Jahre und das viele Lernen der letzten Wochen sich gelohnt hatten. Alle haben die theoretische Prüfung bestanden und diesen Ausbildungsabschnitt damit beendet. Jetzt muss nur noch die praktische Ausbildung mit der Streckenflugausbildung abgeschlossen werden. Dann steht der praktischen Prüfung nichts mehr im Wege. Es gibt also wieder etwas zu tun, in den nächsten 12 Monaten.

 

Parallel zur theoretischen SPL-Prüfung durften Sina Twenhöfel und ein weiterer Umschüler aus Rostrup eine Flugplanung für den Touring-Motorsegler durchführen. Beide waren zur Prüfung angemeldet, um ihre SPL-Lizenz um den TMG-Eintrag zu erweitern. Hierfür musste ebenfalls ein Streckenflug vorbereitet und dann auch durchgeführt werden. Zusätzlich wurde auch hier das theoretische Wissen geprüft.

Ergebnis: Auch hier haben Beide bestanden.

Was für ein tolles Ergebnis! Glückwunsch an Alle!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.